Das Unternehmen

Haupttätigkeit
  • Busherstellung
  • Midibusherstellung (verschiedene Varianten) auf Chassis von:
    • Iveco Daily
    • MAN
  • Minibusherstellung auf Chassis von:
    • Mercedes Benz Sprinter
    • Iveco Daily
    • VW Crafter
Sonstiges:
  • Reparatur der beschädigten Fahrzeugen,
  • Karrosseriearbeiten auf Fahrzeugen,
  • Oberflächenschutz und Lackierung,
  • Tapezierung und Endarbeiten der Innenausstattung
  • Herstellung aller Sonderaufbauten und Innenausstattung nach Kundenwunsch,
  • Oldtimerrestauration,
  • graphisches Design
Referenzen
 
Im unseren Unternehmen wurden bis jetzt mehr als 1500 neue Busse gefertigt, darunter mehr als 700 für das deutsche Unternehmen ERNST AUWÄRTER KG. Der Rest der Fahrzeuge wurde europaweit verkauft:
  • Deutschland,
  • Schweden,
  • Österreich,
  • Island ,
  • Polen,
  • Slowenien,
  • die Schweiz,
  • Luxemburg,
  • Belgien,
  • Kroatien, Bosnien, Serbien und Montenegro.
In unserem Unternehmen wurden mehr als 300 Fahrzeuge repariert bzw. hergestellt.

Geschichte

Kurze Darstellung
  • 1951 Firmenanfang: Reparatur von verschiedenen PKWs, LKWs und Bussen
  • 1965-1966 Umzug an den jetzigen Standort und Anfang von Service-Werkstatt für VW und Volvo, sowie Reparatur von Nutzfahrzeugen
  • 1972-1973 Neue Werkstatt für Aufbau und Reparatur von Nutzfahrzeugen.
  • 1974 Entwicklung und Herstellung von eigener Aluminium Aufabau für LKWs
  • 1987 Anfang der Zusammenarbeit mit deutschen Partner Ernst Auwärter – Produktion von MB Teamstar Bus (30 Sitze)
  • 1995 Gründung des Unternehmens AS Domžale d.o.o.
Die primäre Tätigkeit von unserem Unternehmen ist die Herstellung und Reparatur von Bussen:
  • 2002 Entwicklung und Herstellung von Rapido Bus
  • 2006 Entwicklung und Herstellung von Marathon Bus
  • 2014 Entwicklung und Herstellung von Crossman